Marionettenbau in der Klasse 3a und 3b

Unter der Anleitung von Christel Theis, Klassenlehrerin der Klasse 3b, erstellten die Kinder der Klassen 3a und 3b mit den unlängst aus Sondermitteln der Stadt Neukirchen-Vluyn beschafften Werkzeugen Marionetten.

Die Kinder waren ganz begeistert im Umgang mit Hammer, Säge und Feile und stolz über die gefertigten Werkstücke.

Ein Teil der fertiggestellten Marionetten wurde bereits im Foyer der Sparkasse ausgestellt.

Unter dem Motto: Tersteegen bewegt was – Tersteegen lässt die Puppen tanzen werden in den Sommermonaten einige Marionetten auch in der Adler-Apotheke in Moers und in Vluyn bei Giesen-Handick zu sehen sein.

Wer Lust hat, die Marionetten nachzubauen, findet auf der Homepage eine genaue Bastelanleitung.

 

Viel Spaß und Erfolg damit!