Unsere Betreuungszeiten

Die offene Ganztagsschule umfasst die Betreuung von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Kinder haben Unterricht nach Stundenplan, erledigen anschließend ihre Hausaufgaben unter Aufsicht, bekommen ein warmes Mittagessen und können nachmittags an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen. Die Betreuung wird von qualifizierten Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen durchgeführt.

Unsere Angebote zur Zeit sind: 

  • Kunstwerkstatt
  • Hockey-AG
  • Yoga für Kinder
  • Tanz-AG
  • Koch-AG
  • Flötenkurs
  • Töpfer-AG
  • Fußball-Ag
  • Deutschsprachkurse
  • Garten-AG
  • Ballspiele-AG
  • Spiel-und Spaß-AG
  • Wirbelsäulengymnastik

Die Nachmittagsangebote finden in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Jedes Kind kann sich die Nachmittagsangebote nach seinen Bedürfnissen und Neigungen aussuchen. Die Teilnahme an dem jeweiligen Nachmittagsangebot ist für die Dauer der Durchführung bindend. Aus pädagogischer Sicht ist es sinnvoll, dass die Kinder regelmäßig an dem Projekt oder an der AG teilnehmen.

Seit dem Schuljahr 2010/2011 wird an beiden Schulstandorten, sowohl im Schulgebäude T1 an der Jahnstraße als auch im Schulgebäude T2 an der Wiesfurthstraße, der Offene Ganztag bis 16.00 Uhr angeboten.

An beiden Schulstandorten wird ein Mittagessen angeboten und es finden im Nachmittagsbereich verschiedene Arbeitsgemeinschaften statt.

Jeden Tag werden die Hausaufgaben unter Aufsicht und Anleitung gemacht. Anschließend  finden die einzelnen Projektgruppen oder AGs statt. Kinder, die an keiner Projektgruppe oder AG teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, zu spielen, zu basteln, zu malen oder sich einfach in den Ruheraum zurückzuziehen.